Content

Herzlich willkommen

Das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage (WABE) ist ein interkommunales Netzwerk der Landkreise und Städte Nienburg und Verden, um zivilgesellschftliches Engagement gegen Rechtsextremismus in der Region zu stärken.



Aktuelle Meldungen

15.05.2018

Allgemein

Großer Bahnhof: Ulrike Kassube vom Runden Tisch verabschiedet

RT-Ka

Mit einem Festakt hat der Runde Tisch gegen Rassismus und rechte Gewalt in Stadt und Landkreis Nienburg Ulrike Kassube als Leiterin des Runden Tisches verabschiedet. Mehr als 50 Bürger und Vertreter von Organisationen aus Stadt und Landkreis folgten der gemeinsamen Einladung des Runden Tisches und des Arbeitskreises Gedenken.

24.05.2018

Allgemein

Zwei Tage Hip-Breakdance- und Graffiti-Workshops im House of Life in Steyerberg

Mit Kreativität und Tanz für Menschenwürde und Achtsamkeit

House of Life

Am Wochenende (12./ 13.05.2018) fanden im Jugendhaus Steyerberg, House of Life, zwei Workshops im Rahmen der WABE Hip Hop Akademie als Teil des Projektes LandEyeHoch3 statt.

14.04.2018

Allgemein

Jugendkongress 100 % Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus im JUZ Verden erfolgreich

80 Schüler*innen und Lehrkräfte engagiert in Workshops

JuKo18

80 Schüler*innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter*nnen nutzten den Jugendkongress, um neue Impulse für ihre Arbeit gegen Rassismus zu gwinnen, Kenntnisse zu erwerben und sich untereinander auszutauschen.

25.04.2018

Allgemein

Das NetzWerk Landkreis Nienburg / Weser

Kritisch für Frieden, Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Menschenrechte im Landkreis Nienburg/Weser

NetzWerk

Das neue NetzWerk trägt dazu bei, schneller auf politische Entwicklungen reagieren zu können und dient insbesondere auch dem Informationsaustausch.

18.05.2017

Allgemein

Bewerbungen für den Elisabeth-Weinberg-Preis noch bis zu den Sommerferien!

Elisabeth Weinberg Preis

Der Elisabeth-Weinberg-Preis ist ein Jugendpreis in Stadt und Landkreis Nienburg.

08.05.2018

Allgemein

Critical Whiteness für engagierte Jugendliche im Jugenhaus Nienburg gut besucht

Engagierte Jugendliche setzten sich mit Rassismus und eigenen Privilegien auseinander.

CW Armband menschenrechte

Im Rahmen des Projektes „LandEyeHoch3“, das darauf angelegt ist, politische Bildung, Kultur und Jugendarbeit im ländlichen Raum zu fördern und zu stärken, fand am vergangenen Sonntag das Critical Whiteness- Seminar im Nienburger Jugendhaus statt. Die Teilnahme diente zugleich als Fortbildung, die bei der Verlängerung der Jugendleiter*innenCard anerkannt wird.

Weitere Meldungen »

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Plakat-Aktionsfonds © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Jugend-Newsletter

Melde dich zu unserem Jugend Newsletter an und du bekommst immer alle aktuellen Infos über unsere Jugendprojekte. Ob Konzert, Workshop, Reise, Abstimmung oder Wettbewerbe mit dem Jugend Newsletter bist du immer auf dem neustens Stand der Dinge.

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.