Content

Herzlich willkommen

Das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage (WABE) ist ein interkommunales Netzwerk der Landkreise und Städte Nienburg und Verden, um zivilgesellschftliches Engagement gegen Rechtsextremismus in der Region zu stärken.



Aktuelle Meldungen

19.04.2017

Allgemein

Film "Der Kuaför aus der Keupstraße" im Filmhof Hoya

keupstraße

Am 9. Juni 2017 jährt sich das NSU-Nagelbombenattentat in der Kölner Keupstraße zum 13. Mal. Zu diesem Anlass lädt PerspektivWechsel, das Jugendprojekt des Weser-Aller-Bündnisses: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage, am 7. Juni um 20 Uhr 15 zu einem Kinoabend im Filmhof Hoya ein, der sich mit der Perspektive der Betroffenen des Anschlags und der Aufarbeitung der rassistischen Mordserie befasst. Es wird der Film DER KUAFÖR AUS DER KEUPSTRASSE gezeigt und eine Aktivistin der Bürgerinitiative „Keupstraße ist überall“ berichtet über das aktuelle Engagement der Gruppe und steht für Fragen zur Verfügung.

08.05.2017

Allgemein

2. Fachtag Filme zu den Themen Flucht, Migration und Integration am 19. Juni 2017

Flyer Film

Krieg, Flucht, Asyl und Migration - Präsentation und Empfehlungen aktueller Projekte, Filme und Medien für die Schule, außerschulische Jugendarbeit und Politische Bildung. Es wird ein Überblick über die Verfügbarkeit von Unterrichtsmaterialien und weiteren Materialien zur Bildungsarbeit gegeben.

Die Filmemacher und Projektmitarbeiter sind anwesend und können direkt angesprochen werden, wie und zu welchen Konditionen ihre medialen Projekte zur Verfügung stehen.
Die ganztägige Veranstaltung richtet sich sowohl an Schule als auch an außerschulische Bildungsarbeit, an Lehrerinnen und Lehrer sowie an in Weiterbildung und Politischer Bildung Tätige sowie Studierende.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

11.05.2017

Allgemein

Against Racism Nienburg bietet Argumentationstrainings gegen Stammtischparolen an

Argu

Wir möchten euch gerne auf ein neues Projekt von der Gruppe "Against Racism Nienburg" aufmerksam machen. Die Gruppe bieten ab sofort passend zu ihrer im Dezember erschienenen Broschüre "Misch dich ein - Argumente gegen Stammtischparolen" ein Argumentationstrainings gegen Stammtischparolen an!

09.05.2017

Allgemein

Selbstbehauptungstraining für junge Erwachsene

Selbsbehauptung

Wie stark kann oder darf das ICH im WIR sein und werden? Was bedeutet es, sich durchzusetzen, und wo sind die Grenzen zum offenen Konflikt? Im Vordergrund steht die Selbstwahrnehmung der Teilnehmenden. Aus ihrem Befinden, ihren Impulsen und aus der Gruppensituation heraus entwickelt sich das für sie passende Trainingsprogramm aus unterschiedlichen Übungseinheiten. Angebot für junge Erwachsene ab 18 Jahren.

15.05.2017

Allgemein

Niedersächsische Beratungsstelle „RespAct“ für Betroffene rechter Gewalt nimmt Beratungsarbeit auf.

Endlich eine parteiliche Beratung für Betroffene in auch in Niedersachsen

Ab dem 1.5.2017 können sich Betroffene von rassistischer, gadje-rassistischer, antimuslimischer, antisemitischer, sozialdarwinistischer und LSBTTIQ-feindlicher Gewalt in den zwei Büros in Oldenburg und Hannover des neuen Trägervereins „Parteiliche Beratung Niedersachsen“ melden.

15.05.2017

Allgemein

Erfolgreich widerstanden gegen Verharmlosungen – Beleidigungen - Drohungen

In einer gut besuchten Versammlung des „Bündnis gegen Ludendorffer“ diskutierten die Teilnehmenden die aktuelle Situation und planten weitere Vorhaben.

Weitere Meldungen »

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Plakat-Aktionsfonds © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Jugend-Newsletter

Melde dich zu unserem Jugend Newsletter an und du bekommst immer alle aktuellen Infos über unsere Jugendprojekte. Ob Konzert, Workshop, Reise, Abstimmung oder Wettbewerbe mit dem Jugend Newsletter bist du immer auf dem neustens Stand der Dinge.

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.