Content

Neonazi Markus Walter wegen eines Anschlags auf eine Moschee verurteilt

120 Stunden gemeinnützige Arbeit und 1000 €

Rechtsextremist gab sich beim Jugendgericht als geläutert und erweckte dort offensichtlich den Eindruck, dass er Aussteiger sei. Zeitnah bereitete er an anderen Orten Aktionen für die rechte Szene vor.

Meldung vom 15.02.2015
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.