Content

Niedersächsische Beratungsstelle „RespAct“ für Betroffene rechter Gewalt nimmt Beratungsarbeit auf.

Niedersächsische Beratungsstelle „RespAct“ für Betroffene rechter Gewalt nimmt Beratungsarbeit auf.

Endlich eine parteiliche Beratung für Betroffene in auch in Niedersachsen

Ab dem 1.5.2017 können sich Betroffene von rassistischer, gadje-rassistischer, antimuslimischer, antisemitischer, sozialdarwinistischer und LSBTTIQ-feindlicher Gewalt in den zwei Büros in Oldenburg und Hannover des neuen Trägervereins „Parteiliche Beratung Niedersachsen“ melden.

Meldung vom 15.05.2017
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Plakat-Aktionsfonds © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Jugend-Newsletter

Melde dich zu unserem Jugend Newsletter an und du bekommst immer alle aktuellen Infos über unsere Jugendprojekte. Ob Konzert, Workshop, Reise, Abstimmung oder Wettbewerbe mit dem Jugend Newsletter bist du immer auf dem neustens Stand der Dinge.

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.