Content

  • Seite 1 von 13

22.09.2020

Allgemein

DOZ20: Ausstellung über Demokratie in der Stadtbibliothek Verden

Dokumentationszentraum Verden im 20. Jahrhundert

Wer sich über die Aktivitäten des Dokumentationszentrum Verden im 20. Jahrhundert (DOZ20) sowie Vereine und Initiativen, die sich für Toleranz, Demokratie und Menschenrechte engagieren, informieren möchte, kann dies aktuell in der Stadtbibliothek tun.

17.09.2020

Allgemein

Corona und Rechtsextreme: Strategiepapier zum Umgang mit Verschwörungsideologien

QAnon, Bill Gates, 5G und „die Eliten“: Seit Beginn der Corona-Pandemie versuchen Rechtsextreme die notwendige Diskussion über den richtigen Umgang mit dem Virus für ihre Zwecke zu vereinnahmen, indem alte und neue Verschwörungserzählungen verbreitet werden. Wie eine weitere Radikalisierung eingedämmt werden kann, erläutern die Autoren eines neuen Strategiepapiers der Amadeu Antonio Stiftung.

17.09.2020

Allgemein

DOZ20 Veranstaltung gegen Rassismus: Interesse an der Infoveranstaltung war recht groß

Veranstaltung des doz20 gegen Rassismus

Gelungene Veranstaltung in Verden: Neun Vereine präsentierten sich bei der Aktion "Für Toleranz, Menschenrechte, Demokratie und gegen Rassismus" und bewiesen, dass auch in Corona-Zeiten derartige Infoveranstaltungen möglich sind.

14.09.2020

Allgemein

AllerBus unterstützt in Kooperation mit WABE das Courage-Schülerprojekt und den Aktionstag RESPEKT.TOLERANZ.VERDEN

Anhänger für Demokratie in Verden

Aktion-02

AllerBus unterstützt mit bunten Türanhängern den Aktionstag Respekt.Toleranz.Verden und ermöglicht der netzwerkaktion gegen Rassismus und Diskriminierung eine deutlich erweiterte Reichweite.

03.09.2020

Allgemein

"Nie wieder Krieg": Kranzniederlegung anlässlich Antikriegstag 2020

Netzwerk Unantastbar legt Kranz nieder

Antikriegstag 2020: Aktive des Netzwerk Unantasbar legten am 1. September einen Kranz in Verden nieder

03.09.2020

Allgemein

Wie rassistisch sind wir?

Veranstaltung der taz Bremen

menschen gruppe

Veranstaltungshinweis: Im Rahmen der Reihe taz salon bremen findet am Dienstag, 8. September, 19 Uhr in Bremen eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Rassismus u.a. mit VertreterInnen der Black Lives Matter-Bewegung und der Bremer Politik statt.

31.08.2020

Allgemein

WeserBeatz trotz Corona-Pause auf der Festwiese

Graffiti-Projekt auf der Festwiese

Weserbeatz 2020

Wie viele andere Veranstaltungen musste in diesem Sommer auch das „WeserBeatz-Festival – Nazis aus dem Takt bringen!“ ausfallen. Dennoch wollten die Organisator*innen des Festivals auch in diesem Jahr ein sichtbares Zeichen zu ihrem Anliegen auf der Festwiese hinterlassen.

27.08.2020

Allgemein

Cato Bontjes van Beek-Jugendpreis 2020

Bewerbungs- und Vorschglagsfrist endet am 30.11.2020

Plakat Jugendpreis Verden© AK FrauenORT Cato Bontjes van Beek

Anlässlich des im November 2020 bevorstehenden Erinnerns zum 100. Geburtstag von Cato Bontjes van Beek schreibt ein Trägerkreis im Landkreis Verden einen nach ihr benannten Jugendpreis aus.

27.08.2020

Allgemein

Mobile Beratung Niedersachsen veröffentlicht Themenflyer zu aktuellen rechtsextremen Erscheinungsformen

Aktuell Themenwochen zu den Flyern mit Hintergrundinformationen auf Twitter

Flyer zu den Themen Antifeminismus, Rassismus, Neue Rechte, Kampfsport in der extremen Rechten, Antisemitismus und zum Umgang mit rechten Parolen

Die Mobile Beratung Niedersachsen. Gegen Rechtsextremismus für Demokratie veröffentlicht in Zusammenarbeit mit einschlägigen Fachautor*innen und -expert*innen Themenflyer zu aktuellen rechtsextremen Erscheinungsformen in Niedersachsen.

21.08.2020

Allgemein

Buchempfehlungen von Jakob

Jakob hat uns nach einem Jahr als Freiwilliger im BFD verlassen und ein paar interessante Bücherherausgesucht

Fake Facts

Es geht um folgende Bücher:
Black lives matter -Movement
Wie Rassismus aus Schulbüchern spricht
Fake Facts
Queer 2 Peer
Völkische Landnahme

18.08.2020

Allgemein

Jetzt Vorschläge einreichen: Elisabeth-Weinberg-Preis

Vorschlagsfrist verlängert bis zum 30. September 2020

Plakat

Vorschläge für den Elisabeth-Weinberg-Preis können noch bis zum 30.September 2020 beim Landkreis Nienburg im Büro des Landrats Detlef Kohlmeier eingereicht werden.

11.07.2020

Allgemein

Neue Antragsformulare machen die Antragstellung jetzt noch einfacher

Ab sofort können Projektanträge bei WABE mit den vereinfachten PDF-Antragsformularen gestellt werden.
Zu finden sind Formulare hier auf dieser Seite unten und auf der Seite Downloads.

09.07.2020

Allgemein

Elisabeth-Weinberg-Preis 2020

Bewerbungs- und Vorschglagsfrist endet am 30.09.2020

Plakat

Elisabeth Weinberg – das Schicksal der jungen Nienburgerin jüdischen Glaubens steht stellvertretend für viele Opfer des Nationalsozialismus aus der Region. In Erinnerung an diese Vergangenheit, als Mahnung gegen Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung und für ein tolerantes und gleichberechtigtes Miteinander der Menschen in unserem Landkreis, wird der Elisabeth-WeinbergPreis an Jugendliche vergeben, die Erinnerungsarbeit leisten oder couragiert gegen Ausgrenzung und Gewalt und für Toleranz eintreten. Der Runde Tisch gegen Rassismus und rechte Gewalt ruft auch in diesem Jahr dazu auf, Vorschläge für diesen Jugendpreis einzureichen.

06.07.2020

Allgemein

Graffiti Workshop im Jugendtreff Heemsen

Jugendliche erfüllen sich ihren Wunsch und gestalten einen kompletten Raum

Jugendforum

Jugendliche im Jugendtreff Heemsen übernehmen Verantwortung und gestalten Räume mit Graffiti. Im Vorfeld kümmerten sie sich selbst um die Finanzierung.

  • Seite 1 von 13
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.