Content

  • Seite 10 von 12

20.06.2015

Allgemein

Waldorflehrer Wolf-Dieter Schröppe aus dem Landkreis Nienburg mit vielen Kontakten in die rechte Szene

Kein Ende der Debatte in Sicht

schmidt

Bund der Waldorfschulen distanziert sich von Rechtsextremismus und Rassismus und empfielhlt die sofortige Freistellung des Lehrers vom Unterricht. Das Kollegium der Waldorfschule Minden spricht ihm angeblich dennoch das Vertauen aus. Die Schüler*innen, die die Verbindungen nach Rechts herausgefunden haben, sind derzeit offensichtlich nicht an dem öffentlichen Diskurs beteiligt. Lehrkräfte und Eltern wurden zur Verschwiegenheit aufgefordert, um "der Schule nicht zu schaden".

Nach den ersten Veröffentlichungen hatte die Schule den Eindruck vermittelt, dass alle Eltern und Lehrkräfte hinter dem Lehrer stünden. Dies stimmte schon bei der Veröffentlichung nicht. Vielmehr hat sich eine polarisierte Diskussion entwickelt, die landesweit die Medien beschäftigte. Diese gewann weiter an Dynamik als bekannt wurde, dass Schröppe auch an Treffen der rechtsextremen völkischen Artgemeinschaft teilgenommen hat und auf entsprechenden Listen des Verfassungsschutzes geführt wird. Mit Beschluss vom 25. Juni hat ihn die Schule vorlaufig suspendiert und will den weiteren Verbleib zum Schuljahresbeginn klären. Den aktuellen Stand kann man der Presseschau von "Hiergeblieben" über den Link am Ende des Artikels erfahren.

11.06.2015

Allgemein

IG Metall Celle / Lüneburg: Verfassungsschutz bespitzelt Gewerkschafter

Der niedersächsische Verfassungsschutz hat offensichtlich den Lüneburger Gewerkschafter und Sekretär der IG Metall Celle-Lüneburg, Lennard Aldag, über mehrere Jahre hinweg beobachtet und in seinen Dateien geführt. Dies geht aus einem Schreiben des niedersächsischen Innenministeriums vom 1. Juni 2015 an Aldag hervor.

02.06.2015

Allgemein

Jugendbildungsreise nach Leipzig

Reise Leipzig

Du hast in den Herbstferien noch nichts vor? Und wolltest schon immer mal deinen eigenen kleinen Film drehen? Dann komm mit uns nach Leipzig! Vier Tage lang gehen wir auf Erkundungstour durch die vielfältige und bunte Stadt und schnuppern Großstadtluft.

20.05.2015

Allgemein

AFD zwischen Neoliberalismus und extrem Rechts

Verden: Mit einem interessanten Vortrag zeichenten die Referent*inen der GEW-Kommission "Courage gegen Rechts" ein differenziertes Bild von der Ideologie und dem Personal der AFD. Unabhängig vom Ausgang der Flügelkämpfe sei Wachsamkeit geboten.

05.05.2015

Allgemein

Hip Hop Workshop und Konzert: Refugees Welcome mit dem Dröönland

Location

Am 2. Mai fand in Kooperation mit dem Dröönläänd Achim, dem Willkommenscafé Achim und dem Jugendprojekt PerpsektivWechsel von WABE ein Aktionstag unter dem Motto "Refugees Welcome" statt.

28.04.2015

Allgemein

Die Alternative für Deutschland - Mit Stammtischparolen zum poltischen Aufstieg

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Erika Schneider und Ralf Beduhn (Kommission "Courage gegen Rechts" im Landesverband der GEW) am 19.05.2015 in Verden und am 20.05.2015 in Nienburg.

25.04.2015

Allgemein

Auftaktkonferenz der Partnerschaft für Demokratie im Rathaus Verden

Rathausplatz Verden

Das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie & Zivilcourage (WABE) hatte sich einen historischen Termin für die Auftaktkonferenz der Partnerschaft für Demokratie gewählt: Den 70. Jahrestag der Befreiungs Verdens vom Nationalsozialismus. Gleichwohl stand die Zukunft von WABE auf der Tagesordnung.

08.04.2015

Allgemein

Workshop und Konzert: Refugees Welcome am 2. Mai in Achim

HipHop Aktionstag 02.Mai

Am 2. Mai findet in Kooperation mit dem Dröönläänd Achim und dem Jugendprojekt PerpsektivWechsel von WABE ein Aktionstag unter dem Motto "Refugees Welcome" statt.

07.04.2015

Allgemein

"Die Geschichte des Rassismus"

WS in Stolzenau

Infos und und anregende Diskussionen prägten die Veranstaltung zur BBC-Dokumentation "Die Geschichte des Rassismus". Es werden weitere folgen, da ein weiteres Interesse besteht.

18.03.2015

Allgemein

Jugendkongress 2015 - ein voller Erfolg

Vor dem Jugendzentrum Nienburg

Bereits, zum 11. Mal fand dieses Jahr der Jugendkongress des WABE-Netzwerkes während der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Wie jedes Jahr hat WABE am vergangenen Dienstag engagierte Jugendliche während der Internationalen Wochen gegen Rassismus eingeladen. Rund 120 Jugendliche haben in diesem Jahr teilgenommen.

16.03.2015

Allgemein

Der (z)weite Blick an der BBS Verden

Archiv dr ugenkulturen

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus 2015 hat das Jugendprojekt Perspektivwechsel des Weser-Aller-Bündnisses: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage (WABE) die Ausstellung „Der (z)weite Blick“ des Archivs der Jugendkulturen e.V. nach Verden an die Berufsbildende Schule gebracht.

15.02.2015

Allgemein

Neonazi Markus Walter wegen eines Anschlags auf eine Moschee verurteilt

120 Stunden gemeinnützige Arbeit und 1000 €

Walter

Rechtsextremist gab sich beim Jugendgericht als geläutert und erweckte dort offensichtlich den Eindruck, dass er Aussteiger sei. Zeitnah bereitete er an anderen Orten Aktionen für die rechte Szene vor.

13.01.2015

Allgemein

Information zur Situation der Yeziden

Entladen des LKW in den Bergen

Nurten Akan berichtet im Rathaus Verden über die Hilfsaktionen der Yezidischen Gemeinde Nienburg und informiert über die Religion und Kultur der Yeziden.

12.12.2014

Allgemein

Fachtagung PerspektivWechsel - erfolgreicher Schlusspunkt und Neustart

Annäherungen an das Thema Vielfalt und Differenz

Plenum

Schüler*innen, Pädagog*innen, städtische Angestellte, Politiker*innen – eine bunte Mischung an Interessierten kam bei der Fachtagung PerpektivWechsel des Weser-Aller-Bündnisses (WABE) zusammen um sich gemeinsam auszutauschen, auf Vergangenes zurückzublicken und Neues zu planen.

19.11.2014

Allgemein

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2015: 16. bis 29. März

Sharpeville, Südafrika: Am Vormittag des 21. März 1960 finden sich an verschiedenen Orten der kleinen Stadt 50 km südlich von Johannesburg rund 20.000 Menschen zusammen. Sie folgen einem Aufruf des Pan African Congress (PAC), der eine fünftägige gewaltfreie und friedliche Protestaktion angekündigt hatte.

  • Seite 10 von 12
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.