Content

Herzlich willkommen

Das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage (WABE) ist ein interkommunales Netzwerk der Landkreise und Städte Nienburg und Verden, um zivilgesellschftliches Engagement gegen Rechtsextremismus in der Region zu stärken.



Aktuelle Meldungen

07.11.2018

Allgemein

Graffiti Workshop in Loccum

Mit viel Kreativität und Spaß wurde das Jugendzentrum Loccum bunt gestaltet

Wabe

Mit viel Kreativität haben 15 Kinder im Jugendzentrum Loccum an einem Graffiti Workshop teilgenommen. Dies war ein Worshop von dem WABE-Projekt "LandEye4u" als Kooperation mit dem Jugendzentrum "Alte Schule" Loccum und cultures interactive e. V.

25.10.2018

Allgemein

Kreisjugendring und WABE fördern Jugendprojekte

Engagement für Demokratie und Zivilcourage

Plakat-Aktionsfonds

Kreisjugendring Nienburg e.V. Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 27 Jahren) aus den beiden
Landkreisen Nienburg und Verden Projektmittel in Höhe von insgesamt 7000 € im Jahr zur
Verfügung. Es werden Projekte und Jugendaktionen mit bis zu 1000,-€ gefördert, die Demokratie und
Zivilcourage fördern oder gegen Rechtsextremismus und rassistische Diskriminierung vorgehen.

24.10.2018

Allgemein

Internationale Wochen gegen Rassismus 11. - 24. März 2019

Motto: Europa wählt Menschenmwürde

zusammen gegen Rassimus

Das vorgeschlagene Motto „Europa wählt Menschenwürde“ fand bei der Planungstagung am 17. September 2019 im Haus am Dom in Mainz breite Zustimmung. Es soll neben dem bisherigen Logo „100% Menschenwürde: Zusammen gegen Rassismus“ verwendet werden. 90 Teilnehmende aus dem Bundesgebiet und unterschiedlichen Arbeitsfeldern diskutierten Vorschläge für die UN-Wochen gegen Rassismus vom 11.-24. März 2019, die kurze Zeit vor den Europawahlen stattfinden.

16.10.2018

Allgemein

Graffiti schafft Teamwork

Teamwork schafft Graffiti

Graffiti Workshop

Kürzlich fand im Jugendhaus Steyerberg erneut ein Graffiti – Workshop für alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ab 10 Jahren statt. Wie schon im Mai diesen Jahres stellte das Jugendhaus eines seiner Außenwände zur Verfügung, um diese von den jungen Künstler_innen gestalten zu lassen.

07.11.2018

Allgemein

Fast jeder dritte Deutsche vertritt ausländerfeindliche Positionen, Abwertung von einzelnen Gruppen steigt

Decker

NeuLeipziger Autoritarismus-Studie 2018: Langzeitstudie mit aktuellen Ergebnissen zu autoritären und rechtsextremen Einstellungen in Deutschland vorgestellt

18.10.2018

Allgemein

Bundeskoordination und Teilnehmer*innen des Bundestreffens des Netzwerks "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage positionieren sich gegen Versuche, politische Bildumngsarbeit zu diskreditieren

#wirsindnichtneutral

Logo Schule ohne Rassismus

Beim diesjährigen Bundestreffen des Netzwerks ‚Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage‘ in Berlin haben sich 150 Vertreter*innen aus den 95 Landes- und Regionalkoordinationen sowie aus Courage-Schulen unter dem Motto „Neuer Deutscher Extremismus. Exkludierende Identitätsdebatten und Politische Bildungsarbeit“ über aktuelle Herausforderungen in der Demokratieerziehung ausgetauscht.

Weitere Meldungen »

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Plakat-Aktionsfonds © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Jugend-Newsletter

Melde dich zu unserem Jugend Newsletter an und du bekommst immer alle aktuellen Infos über unsere Jugendprojekte. Ob Konzert, Workshop, Reise, Abstimmung oder Wettbewerbe mit dem Jugend Newsletter bist du immer auf dem neustens Stand der Dinge.

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.