Content

Herzlich willkommen

Das Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage (WABE) ist ein interkommunales Netzwerk der Landkreise und Städte Nienburg und Verden, um zivilgesellschftliches Engagement gegen Rechtsextremismus in der Region zu stärken.



Aktuelle Meldungen

16.03.2020

Allgemein

Absagen und Verschiebungen von Veranstaltungen!!!

Derzeit werden viele Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Situation abgesagt, 
Soweit wir darüber informiert wurden, haben wir sie gelöscht.
In Verden fällt die Veranstaltung des Netzwerk Unantastbar  "Was tun gegen rechte Gewalt?" aus.

Im Zweifel bitte bei den Veranstalter*innen nachfragen.

10.03.2020

Allgemein

3. Aufruf zur Projektförderung

Aktuelle Antragsfrist endet am 7. Juni 2020

Die lokale „Partnerschaft  für Demokratie“ (PfD) des Weser-Aller-Bündnis: Engagiert für Demokratie und Zivilcourage (WABE)  bietet durch eine Förderung aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ die Möglichkeit zur Förderung von Projekten

02.03.2020

Allgemein

Mitgliederversammlung des WABE e.V. mit erschreckender Aktualität

Aufruf zur Demonstration gegen Rassismus rechte Gewalt am 21. März

MV

Die jüngste Mitgliederversammlung des WABE e.V. im Dendermondesaal des Nienburger Rathauses beschäftigte sich mit rechtsextremer Gewalt vor dem Hintergrund aktueller Bedrohungslagen. Das Liedermacherduo Davy & Anne hat die Veranstaltung musikalisch begleitet.

20.02.2020

Allgemein

WABE Jugendkongress 100% Menschenwürde - Zusammen gegen Rassismus

!00 engagierte Jugendliche diskutierten im JUZ Verden

Kongress 2020

04.11.2019

Allgemein

Gründungstreffen der Omas gegen Rechts in Verden war ein voller Erfolg

Bericht vom Gründungstreffen der Omas gegen Rechts - Ortsgruppe Verden.

OgR

Das Treffen war ein voller Erfolg. Es waren 30 Omas (27 Omas + 3 Opas), die sich im kleinem Gemeindesaal der Domgemeinde zur Gründung eingefunden haben.
Nach einer Vorstellungsrunde und der Verlesung des Grundsatztextes waren sich alle schnell einig, zeitnah eine Aktion zu starten.

26.09.2019

Allgemein

WABE-Demokratiekonferenz „Demokratie leben!“: Bürgermeister ziehen positive Bilanz der ersten Förderperiode

Good-Practice-Projekte ausgezeichnet!

Gute Praxis

Zur Eröffnung der 5. WABE-Demokratiekonferenz im Nienburger Rathaus stellten Bürgermeister Henning Onkes (Nienburg) und Bürgermeister Lutz Brockmann (Verden) zum Ende der ersten Förderperiode des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ rückblickend fest, dass sich das WABE-Netzwerk für die beteiligten Kommunen als eine außerordentliche Bereicherung mit einem Alleinstellungsmerkmal als Kooperation von zwei Landkreisen und zwei Städten erwiesen hat. Verdens Bürgermeister Lutz Brockmann erläuterte, dass der Antrag für die zweite Förderperiode bereits auf dem Weg sei und die weitere Förderung der Kommunen über „Demokratie leben!“ auf der Bundesebene aufgrund der Wirksamkeit politisch gewollt sei.

Weitere Meldungen »

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.