Content

Tag der Menschenrechte - Veranstaltung

Mo, 10.12.2018

In Das NetzWerk Landkreis Nienburg/Weser haben sich vielfältige Organisationen zusammengeschlossen, welche kritisch für Frieden, Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Menschenrechte agieren.
Durch den Zusammenschluss von zivilgesellschaftlichen Organisationen werden Einzel-Bündnis-Strukturen effizienter gestaltet und gewinnen damit an Schlagkraft. Die Mitgliedsorganisationen sprechen sich gegen jegliche Art von Diskriminierung von Menschen auf Grund ihrer gesellschaftlichen Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts oder ihrer Religion aus.
Um diese Werte nach außen zu tragen, veranstaltet Das NetzWerk Landkreis Nienburg/
Weser zum Tag der Menschenrechte einen Informationsabend. In Form einer Ausstellung
geben einige der im NetzWerk tätigen Organisationen einen Einblick in ihre Projekte und
die von ihnen repräsentierten Menschenrechte.
Der Historiker Frank Thomas Gatter wird in einem Kurzvortrag in die Entstehung und aktuelle
Situation der Menschenrechte einführen. Sie sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Für Menschen, die einen Ort suchen, an dem sie ihre rassistischen, sexistischen, homophoben oder anderweitig menschenverachtenden Ansichten verbreiten können, ist bei der Veranstaltung kein Platz.

Die Veranstalter*innen behalten sich gemäß § 6 Versammlungsgesetz vor, den Teilnehmer*innenkreis der Veranstaltung einzuschränken
und von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, sexistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Veranstaltungsort
Naturfreundehaus
Luise-Wyneken-Straße 4
31582 Nienburg
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Plakat-Aktionsfonds © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Jugend-Newsletter

Melde dich zu unserem Jugend Newsletter an und du bekommst immer alle aktuellen Infos über unsere Jugendprojekte. Ob Konzert, Workshop, Reise, Abstimmung oder Wettbewerbe mit dem Jugend Newsletter bist du immer auf dem neustens Stand der Dinge.

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktiv gegen Rechtsextremismus,
Gewalt und Menschenfeindlichkeit.