Content

Ein Jahr nach Hanau

Am späten Abend des 19. Februars 2020 sterben im hessischen Hanau neun Menschen durch Schüsse eines rassistischen, misogynen und verschwörungsgläubigen Täters.

Gökhan Gültekin, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Sedat Gürbüz, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Hamza Kurtović, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov wollten den Abend mit ihren Freundinnen und Freunden verbringen und wurden kaltblütig ermordet.

Meldung vom 18.02.2021
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungen

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend