Content

Kaviar statt Demokratie: Aserbaidschan

Dokus von arte und swr über Korruption und Menschenrechtsverletzungen in Aserbaidschan

Wenn Christian Lindner im Wahlkampf die Beibehaltung des Solis für die oberen Einkommensschichten als Kleptokratie bezeichnet, können die Menschen Aserbaidschans angesichts der Bereicherung und Vorteilsnahme der Autokratenfamilie Aliyev vermutlich nur zynisch lachen. arte zeigt in der zweiteiligen Doku „Kaviar-Diplomatie“ die Ergebnisse jahrelanger Recherchen von Journalist*innen und NGOs, die aufzeigen, wie sich die autokratischen Herrscher Aserbaidschans unter Verletzung der Menschenrechte persönlich bereichern.

Meldung vom 30.09.2021Letzte Aktualisierung: 04.10.2021
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend