Content

Vandalismus an der Grundschule am Bach oder politisch motivierte Kriminalität durch Verschwörungsgläubige  aus dem Umfeld der „Querdenker“?

WABE e.V. solidarisiert sich und sieht den Straftatbestand der Volksverhetzung erfüllt.

WABE kooperiert seit viel Jahren mit der Grundschule am Bach in Nienburg-Erichshagen bei Projekten gegen Diskriminierung und zur Stärkung von Demokratie, Diversität und Kinderrechten. In diesem Jahr konnte bis zum Ende der Sommerferien das Wandbild „Kinder der Welt“ mit Hilfe von WABE-Förderung realisiert werden, das Kinder ermutigt, ihre eigenen Stärken zu sehen und mit einem positiven Blick und unterschiedlichen Perspektiven auf die Welt zu schauen. WABE e. V. solidarisiert sich vor diesem Hintergrund ausdrücklich mit den Schüler:innen, dem engagierten Kollegium und den Eltern der Schule.

Meldung vom 11.09.2021
[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend