Content

Rechtsextremismus im ländlichen Raum - Völkische Siedler - Kulturwerk Nienburg

Do, 04.11.2021, 15:00 - 17:30 Uhr
iCalendar

UNBEHAGEN - DEMOKRATIE IM DIALOG

Netzwerkveranstaltung für die Region Mittelweser mit Impulsvortrag und Diskussion

Ruben Obenhaus ist Projektleiter bei der Mobilen Beratung Niedersachsen. Sein Vortrag gibt einen Einblick in die völksiche Parallelwelt. Völkische Siedler:innen lassen sich gezielt auf Resthöfen nieder und schaffen sich dort eigene Strukturen und Netzwerke. Die rechtsextreme Einflussnahme erfolgt häufig schleichend in Gemeinden, Vereinen und Schulen. In letzter Konsequenz versuchen sie zivilgesellschaftliche Akteur:innen oder Menschen, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren, physisch und psychisch einzuschüchtern und zu bedrohen.

Veranstaltungsort
Online-Veranstaltung per Zoom
Sie erhalten Ihre Zugangsdaten per E-Mail nach erfolgter Anmeldung.
Anmeldung an info(at)nienburger-kulturwerk.de
Weitere Information im Veranstaltungsflyer.
[zurück]

Infobereich

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend