Content

WABE e.V. lädt ein: Rechte Christen auf der Kanzel? Vortrag und Gespräch mit Autorin Liane Bednarz über ihr Buch Die Angstprediger – Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern

Do, 14.10.2021, 19:00 Uhr
iCalendar

Über die antiliberale Instrumentalisierung von Religion hat Liane Bednarz ein vielbeachtetes Buch geschrieben. In Die Angstprediger – Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern nimmt sie Netzwerke, Feindbilder und Aktionsformen der christlichen Rechten ins Visier. Bednarz, die sich selbst als christlich und liberal-konservativ bezeichnet, beschreibt in ihrem Debattenbuch kenntnisreich und sensibel, wie sich Teile der evangelischen, evangelikalen und katholischen Christ*innen auf einem Kreuzzug gegen eine tolerante und offene Gesellschaft befinden.

Dr. Liane Bednarz ist promovierte Juristin und Publizistin. Neben Die Angstprediger hat sie sich schon früh in Publikationen mit dem rechtsradikalen Potential der Partei „Alternative für Deutschland“ beschäftigt. Sie ist unter anderem Autorin beim SPIEGEL, Interviewpartnerin beim Deutschlandfunk Kultur und gefragte Referentin zum Phänomen der christlichen Rechten in Deutschland.

Hinweise zur Veranstaltung

Veranstalter ist der Wabe e.V. in Kooperation mit der Stadtbibliothek Verden. Die Veranstaltung wird gefördert durch das WABE-Netzwerk im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie mit Mitteln des Projekts Demokratie Leben! des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Anmeldungen bitte bis zum 12.10.2021 an: info(at)wabe-info.de

Covid-19-Pandemie: Nach heutigem Stand ist die Veranstaltung in Präsenz geplant, wird jedoch in Abhängigkeit des weiteren Verlaufs des Pandemiegeschehens alternativ als Hybrid- oder Onlineveranstaltung durchgeführt. Den aktuellen Planungsstand finden Sie an dieser Stelle bzw. in der Rubrik Veranstaltungen auf www.wabe-info.de.

Teilnahmevorbehalt

Für Menschen, die einen Ort suchen, an dem sie ihre rassistischen, sexistischen, homophoben oder anderweitig menschenverachtenden Ansichten verbreiten können, ist bei der Veranstaltung kein Platz.

Die Veranstalter*innen behalten sich vor, den Teilnehmer*innenkreis der Veranstaltung einzuschränken und von ihrem (digitalen) Hausrecht Gebrauch zu machen.

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, sexistische, nationalistische, militaristische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Die Veranstalter*innen

Liane Bednarz Veranstaltung © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Verden
Holzmarkt 7
27283 Verden (Aller)

lianebednarz_portrait.jpg lianebednarz_portrait.jpg © Liane Bednarz

[zurück]

Infobereich

Jugendaktionsfonds

Jugendfonds Postkarte © Wabe Koordinierungsstelle Verden

Gefördert vom
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

im Rahmen des Bundesprogramms
Logo © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend